+49 (175) 650 40 30Mo-Fr: 09.00 - 18.00

Faszinierende Karpaten

4 Tage ab Sibiu
pro Person ab 220

In Kürze

Faszinierende Karpaten

Dieser Kurztripp in das Herz von Siebenbürgen verbindet atemberaubende Landschaften mit Jahrhunderte alter, sächsischer und rumänischer Kultur. Sehen Sie “Siebenbürgens Garten Eden”, einer der spektakulärsten Bergstrassen Europas sowie das sächsische Sibiu!

Höhepunkte

    • Sibiu
    • Brukenthals Sommerpalast
    • Transfagarasan
    • Balea-See

Abfahrt täglich ab

Sibiu


Programm

TAG 1
Avrig - Sibiu

Nach der Ankunft in Sibiu erwartet Sie am Flughafen Ihre Reiseleitung. Gemeinsam fahren Sie nach Avrig, wo Sie in Samuel Brukenthals Sommerresidenz Quartier beziehen. Bei einer kurzen Erkundungstour durch Avrig und in die umliegenden Dörfer erhalten Sie einen ersten Eindruck von der siebenbürgisch-sächsischen Kultur und ihrer Bauweise. Nächtigung in Avrig.

TAG 2
Avrig - Balea See

Heute fahren wir zuerst nach Carta, wo wir die 1202 gegründete ehemalige Zisterzienserabtei besuchen. Von hier aus geht es weiter nach Cartisoara (Oberkerz), wo sich viele alte Traditionen erhalten haben, die wir Ihnen bei einem Rundgang näher bringen. Den Abschluss macht ein Besuch im Haus des Schäfers Badea Cartan, der 1894 zu Fuß von hier nach Rom ging, um die Darstellungen der Daker auf der Trajan-Säule mit eigenen Augen zu sehen. Nach einer Fahrt auf einer der spektakulärsten Bergstrassen der Welt, der Transfagarasan bringt uns eine kurze Wanderung zum Balea Wasserfall, bevor wir in einer kurzen Seilbahnfahrt den 2034 Meter hoch gelegenen Balea-Gletschersee erreichen. In einer der schönsten Berglandschaften der Karpaten steht der Nachmittag für Spaziergänge zur freien Verfügung. Die Nächtigung erfolgt im Berghotel Balea Lac.

TAG 3
Avrig - Sibiu - Avrig

Es geht weiter nach Sibiu, das 1191 von den Sachsen als „Hermannstadt“ gegründet wurde. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie das historische Zentrum mit dem Marktplatz, dem Rathaus, der katholischen Kirche sowie den Brukenthal-Palast mit seiner einzigartigen Kunstsammlung kennen. In der pittoresken Unterstadt sehen Sie die gusseiserne “Lügen-Brücke”, die ihren Namen einer sprachlichen Verwechslung verdankt, und die evangelische Kirche. Den Nachmittag nutzen wir für einen Besuch im Astra-Freilichtmuseum wo auf einer Fläche von 96 Hektar hunderte originalgetreue Kopien von alten Häusern und Haushalten einen faszinierenden Einblick in die traditionelle Lebensweise der Rumänen geben. Abends servieren wir Ihnen ein festliches Abendessen im Brukenthal Palast. Nächtigung in Avrig.

TAG 4
Sibiu - Rückflug

Wenn es die Flugzeiten erlauben begleiten wir Sie auf einen kurzen Abschiedsbummel durch Sibiu, bevor unser Chauffeur Sie zum Flughafen bringt.


Leistungen

    • 2 x Nächtigung / Frühstück im Palatul Bruken­thal
    • 1 x Nächtigung / Frühstück im Berghotel Balea Lac
    • Alle Transfers laut Programm
    • Festliches Abendessen im Palatul Brukenthal
    • Seilbahn zum Bâlea Lac
    • Besuch der Ausstellung in Brukenthals Sommerpalast
    • Weinverkostung
    • Deutschsprachige Reiseleitung

Reisepreis

pro Person auf Basis Doppelzimmer
2 - 6 Personen EUR 315,-
6 - 12 Personen EUR 275,-
12 - 18 Personen EUR 220,-

Termine

Die Tour startet täglich ab Sibiu zwischen folgenden Daten
20. Dezember 2017 20. April 2018